Freiläufe von ROLLAX

Ein Freilauf ist eine entscheidende Komponente für die Funktionalität von zahlreichen Anwendungen

Freiläufe und Rollenfreiläufe von ROLLAX - wir sichern die Funktionalität Ihrer mechanischen Anwendung

Gerade in der Automobilindustrie sind die funktionellen Details mechanischer Freilaufsysteme entscheidend. ROLLAX garantiert, dass die verwendeten Komponenten des Freilaufs exakt auf die Bedürfnisse der Applikation abgestimmt sind. Sei es Drehmoment, Drehzahl, definierter Schlupf oder Geometrie. Die Qualität der verwendeten Komponenten wie Rollen oder Klemmkörper werden in eigener Prüfumgebung sichergestellt. Ein Ausfall oder eine Störung in Ihrem technischen Ablauf oder Prozess kann dadurch vermieden werden. Alle ROLLAX Produkte wie Kugellager oder Freiläufe müssen über eine 100% gesicherte Leistungsfähigkeit und Funktionalität verfügen, da Ausfälle meist zum Stillstand der automotive Applikation führt.

Dieser durchgehende Anspruch an Qualität vom Konzept, Entwicklung, über Musterbau bis hin zur Serienüberwachung zeichnet uns als Spezialist für Kugellager, Sonderlager und Freiläufe aus. Alle Komponenten, die wir fertigen oder verbauen, werden zu 100% in der Serie getestet. Diese Inline-Überwachung ist eines unserer Kernkompetenzen bei der Entwicklung und Fertigung von qualitativ hochwertigen Freiläufen.

Freiläufe

Hülsenfreilauf

Hülsenfreilauf

  • Hülsenfreilauf mit außenliegender Klemmkontur
  • Hohe Klemmmomente
  • Geringer Bauraum
  • Kostengünstig durch Verwendung von Nadelrollen und Kunststoffkäfig
Freilauf, doppelt/beidseitig wirkend

Freilauf, doppelt/beidseitig wirkend

  • Beidseitig wirkender Klemmrollenfreilauf
  • Sehr hohe Klemmmomente
  • Freischaltung durch Löserad
  • Momente aus der einen Betätigungsrichtung werden durchgelassen. Momente aus der Gegenrichtung gesperrt

Unterschiedliche Aufbauweisen von Freiläufen für den individuellen Anwendungsfall

Ein Freilauf – auch als Rücklaufsperre oder Überholkupplung bezeichnet – ist eine wichtige Komponente, die Drehzahlunterschiede von Welle und Umgebung in einer Richtung zulässt, z.B. beim Überholen. Teile des Antriebsstrangs werden von der eigentlichen Drehbewegung abgekoppelt oder aber der Rücklauf wird gesperrt. Die geräuschlos arbeitenden Freiläufe können dabei höchst unterschiedlich aufgebaut sein. Folgende Optionen (exemplarische Beispiele) stehen hierbei zur Verfügung:

  • Freilauf mit Klemmrollen
  • Freilauf mit Klemmkörpern
  • Freilauf mit Zahnscheiben
  • Freilauf mit Sperrklinken
  • Freilauf mit einer Schlingfeder
  • Freilauf mit fliehkraftabhebenden Klemmrollen oder Kupplungen

Dabei können Freiläufe prinzipiell in den unterschiedlichsten Funktionen zum Einsatz kommen. Ob als reiner Freilauf, Vorschubfreilauf, Überholfreilauf oder zum Beispiel auch als Überholkupplung – Freiläufe sind vielseitig im Hinblick auf Einsatzmöglichkeit und Funktionalität.

Klemmkörper- und Klemmrollenfreilauf sind die industriell am meisten verwendeten Typen. Diese Freiläufe vereinen hohe Drehmomente und Drehzahlen mit einer sicheren Funktion. Klemmrollen sind noch deutlich wirtschaftlicher herzustellen als Klemmkörper und bieten somit bei hohen Stückzahlen die beste Funktion und Qualität für einen geringen Preis.

ROLLAX: Von Klemmrollenfreiläufen bis hin zu Hülsenfreiläufen mit Klemmkontur

Das Unternehmen ROLLAX ist als Spezialist für Kugellager bekannt. Dabei zählen auch Freiläufe und Klemmkörper zu unseren Kernkompetenzen. Unser Portfolio ist umfangreich und vielfältig. Wir bieten Ihnen zum Beispiel einen beidseitig wirkenden Klemmrollenfreilauf, der Ihnen sehr hohe Klemmmomente garantiert. Die Freischaltung wird in diesem Fall durch ein Löserad vollzogen. Beidseitig oder doppelseitig wirkende Freiläufe werden immer dann verwendet, wenn aus der Antriebsrichtung das volle Moment durchgeleitet werden soll, Lasten aus Richtung des Abtriebs jedoch sicher gesperrt werden sollen. Das ist für Versteller notwendig, wenn die eingestellte Position anschließend gehalten werden muss (z.B. Sitzhöhenversteller, Komforteinsteller)

Oder benötigen Sie einen qualitativ hochwertigen und funktional zuverlässigen Hülsenfreilauf mit Klemmkontur? In diesem Fall profitieren Sie von unseren speziellen Ausführungen, die hohe Klemmmomente generieren und lediglich einen kleinen Bauraum benötigen. Bei unseren Konstruktionen betrachten wir auch stets die Wirtschaftlichkeit. So ist der Hülsenfreilauf mit Nadelrollen ausgestattet, was diese Ausführungen äußerst kostengünstig macht.

Zahlreiche Ausführungen stehen für unterschiedliche Aufgaben zur Verfügung

Wir fertigen auch kundenspezifische Freiläufe für die unterschiedlichsten Anwendungen an. Im Folgenden finden Sie einen Auszug von möglichen Einsatzgebieten bzw. von unterschiedlichen Freilauf-Modellen, die innerhalb der industriellen Produktion ihre Verwendung finden:

Basis Freiläufe:

  • Dienen zur Komplettierung mit Anschlussteilen.
  • Beinhalten keine eigene Lagerung, sowie nur den Innen- oder Außenring mit Klemmkontur
  • Dieser Freilauf kann keine radialen Kräfte aufnehmen und benötigt Kundenseitige Stützlager.
  • Die Schmierung erfolgt als haftendes Fett oder kundenseitig.

Komplette Freiläufe:

  • Sind in der Regel vollständig gekapselt.
  • Verfügen über ein eigenes Kugellager bzw. über eine eigene Lagerung.
  • Sind mit eigener Schmierung ausgestattet.

Anbau Freiläufe:

  • Haben in der Regel kein eigenes Kugellager.
  • Der Außenring ist mit Verbindungsmöglichkeiten an Kundenteile versehen.
  • Zumeist liegt eine kundenseitige Schmierung vor.

    Einbau Freiläufe:

    • Können mit oder ohne eigene Kugellager ausgestattet werden.
    • Press- oder Passfederverbindungen sowie weitere Optionen lassen sich zum Einbau des Außenrings in das jeweilige Gehäuse nutzen.

    Langsam laufende Rücklaufsperren:

    • Sind prädestiniert für Einsätze bei niedrigen Drehzahlen.
    • Können sowohl an Pumpen oder Elevatoren als auch zum Beispiel an Schrägförderbändern eingesetzt werden

    Lastmomentsperre:

    • Hierbei handelt es sich um gleitgelagerte Klemmrollen Freiläufe, die beidseitig wirken.

    Freiläufe für Hybrid Anwendungen:

    • Integration eines Freilaufs in Kettenräder oder Pumpen, wie z.B. Ölpumpen oder Hydraulikpumpen, die wahlweise vom Nebentrieb des Motors, bzw. durch einen Elektromotor angetrieben werden.
    • Insbesondere für Hybridanwendungen vorgesehen. Z.B. halten des Öldrucks beim Segeln des Fahrzeugs im Elektrobetrieb

    Hülsenfreiläufe von ROLLAX: Hohe Schaltgenauigkeit und -frequenz als Zielvorgaben

    In der Automobilindustrie kommen insbesondere auch Hülsenfreiläufe zum Einsatz. Je nach Kundenspezifikation sind Hülsenfreiläufe in der Regel als Einwegkupplungen gestaltet. Diese sind dabei vorzugsweise aus spanlos geformten und vergleichsweise dünnwandigen Außenringen mit Klemmkontur gefertigt und verfügen zudem über einen Kunststoffkäfig sowie über Nadelrollen, die gezielt über Federn angestellt werden. Derart komplex konstruierte Ausführungen aus unserem Hause überzeugen mit einer hohen Schaltgenauigkeit und hohen Schaltfrequenz. Von der Funktionsweise her übertragen Freiläufe dieser Art das volle Drehmoment in eine Richtung, während sie gleichzeitig ein niedriges Reibmoment (im Leerlauf) in die andere Richtung aufweisen. Wichtig bei all unseren Freilauf-Entwicklungen rund um den Hülsenfreilauf ist die Anpresskraft der Federn. Denn nur, wenn diese permanent gegeben ist, können Schaltgenauigkeit und Schaltfrequenz zuverlässig hochgehalten werden.

    Freilauf mit Klemmkörper: Ausführungen von ROLLAX bieten durchgehend Premium-Qualität. 

    Basierend auf umfassendem Know-how und langjähriger Erfahrung in den Bereichen Forschung und Entwicklung haben Sie mit unserem Unternehmen nicht nur einen Spezialisten für Kugellager an der Seite, sondern auch einen Experten für individuelle Fertigung von langlebigen und hochgradig leistungsfähigen Freiläufen und Klemmkörper. Wir garantieren Ihnen höchste Präzision sowohl bei der Konzeptionierung und der Entwicklung, als auch bei der Umsetzung/Herstellung. Dies gewährleistet bei sämtlichen Ausführungen eine gleichbleibend hohe Qualität und Funktionalität im Hinblick auf Schaltsicherheit, Drehmomentaufnahme und Langlebigkeit. Alle von uns erstellten Freiläufe mit Klemmkörper sind gemäß internationaler Normen zertifiziert. Wir haben eine große Auswahl an Ausstattungsmöglichkeiten im Portfolio, so dass wir Ihnen für nahezu alle Einsatzgebiete stets leistungsfähige Freilauf-Lösungen anfertigen können.

    Sie interessieren sich für ROLLAX Freiläufe?
    Kontakt aufnehmen

    ROLLAX - Wir halten Sie in Bewegung

    Seit 1972 baut die internationale Automobilindustrie auf die Komponenten und Systeme von ROLLAX

    ROLLAX steht für höchste Qualität im Bereich von Speziallagern und bewegungsmechanischen Systemen. Wir planen, entwickeln und produzieren maßgeschneiderte Lösungen nach Ihren Vorgaben - in den Bereichen Fahrwerk, Getriebe, Lenkung und Sitz und auch darüber hinaus.

    Hunderte von Patenten, hochqualifizierte Mitarbeiter und ein eigener Maschinen- und Werkzeugbau sind die Basis für die Qualität unserer Produkte und die Flexibilität unserer Produktion.

    Kreativität und Sachverstand sind unser Plus im Wettbewerb. Ganzheitliches Denken und der Blick über den eigenen Tellerrand sind Teil der Unternehmenskultur bei ROLLAX.

    Als Kunde aus der Automobilindustrie profitieren Sie sowohl von unserer jahrelangen Erfahrung mit namhaften OEM und 1st Tier-Lieferanten als auch von unseren individuellen, an Ihren Wünschen ausgerichteten Bewegungslösungen. Bewegung und Beweglichkeit im Automobilbau sind unsere Kompetenz. Ohne Bewegung keine Mobilität - jetzt und in Zukunft.

    Das könnte Sie auch interessieren

    ROLLAX Newsletter

    Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an, um immer die neusten Meldungen per E-Mail zu erhalten.