ROLLAX Axiallager

Axialkugellager für kundenspezifische Anwendungen

Axialkugellager von ROLLAX bürgen für Qualität und Funktionalität

Erzeugt ein System im Auto oder auch non-automotive Bereich eine hohe axiale Belastung, die von einer normalen Lagerstelle nicht abgefangen werden kann, entwickeln und produzieren wir für Sie hochfunktionelle Axialkugellager und Axialnadellager, die den jeweiligen axialen Belastungen sicher und zuverlässig standhalten. Dabei geht es um die Belastungen, die in Richtung Welle oder Achse wirken, z.B, durch eine Spindel bzw. Spindelantrieb. Wir fertigen für Sie daher Axialkugellager und Axialnadellager an, die je nach Gegebenheit, Belastungen in eine Richtung durch paarige Anordnung in beide Richtungen Kraft aufnehmen und somit als Festlager dienen. 

Falls erforderlich, versehen wir ein Axiallager zusätzlich auch mit kompatiblen Bauteilen wie etwa Anlaufscheiben oder Drehkränze. Um gänzlich neue Funktionalitäten zu erhalten, können Axialkugellager auch jederzeit mit Radiallagern, sog. Kombilager kombiniert werden. ROLLAX ist spezialisiert darauf, anwendungsspezifische Kundenlösungen zu entwickeln. Eine bedarfsgerechte Anordnung von Axiallager und Radiallager kann für bestimmte Applikationen die kostengünstige und performancestarke Lösung sein.

Axial-Nadellager

Axial-Nadellager

Axial-Nadellager

  • Mit Anlaufscheiben
  • Aufnahme hoher statischer und dynamischer axialer Kräfte durch geeignete Nadelausführung
  • Geringer Bauraumbedarf
  • Vollkommen wartungsfrei durch Lebensdauerschmierung mit Spezial-Hochdruckfett
  • Kundenspezifisch anpassbar
Axial-Nadellager

Axial-Nadellager

  • Mit Anlaufscheiben
  • Aufnahme hoher statischer und dynamischer axialer Kräfte durch geeignete Nadelausführung
  • Geringer Bauraumbedarf
  • Vollkommen wartungsfrei durch Lebensdauerschmierung mit Spezial-Hochdruckfett
  • Kundenspezifisch anpassbar

Die zuverlässige und sichere Axial-Lagerung basiert auf spezifischen Konstruktionen.

Axiallager weisen eine spezifische Konstruktion auf, die optimal für niedrige bis mittlere Drehzahlen im Verbund mit geringen Fliehkräften sowie mit einer extrem hohen Steifigkeit geeignet ist. Bei einem Axiallager treten dabei ausschließlich Axial-Lasten auf. Dabei verteilt sich die Tragleistung immer gleichmäßig auf alle integrierten Wälzkörper. Auch der Einsatz von Kugeln anstelle von Nadeln für Axialkugellager ist möglich. Diese sind weniger Drehzahlanfällig, besitzen aber meist eine geringere Tragfähigkeit.

Axial-Nadellager

  • Mit Anlaufscheiben
  • Aufnahme hoher statischer und dynamischer axialer Kräfte durch geeignete Nadelausführung
  • Geringer Bauraumbedarf
  • Vollkommen wartungsfrei durch Lebensdauerschmierung mit Spezial-Hochdruckfett
  • Kundenspezifisch anpassbar

 

Axial-Lagerung: ROLLAX bietet Ihnen bedarfsgerechte und kundenspezifische Lösungen

In der Automobilindustrie gibt es viele Anwendungen, bei denen rotatorische Bewegungen in lineare Bewegung umgeformt werden. Ein gutes Beispiel hierfür ist der Heckklappenantrieb einer automatisch öffnenden und schließenden Heckklappe. Nach heutigem Stand der Technik ist hier ein Spindelantrieb in beiden der seitlichen Auszüge enthalten. 

Die Spindel, die sich dreht und eine Spindelmutter verschiebt, was zur linearen Bewegung führt, muss den entstehenden Gegendruck entgegenwirken. Diese axiale Last wird stets durch ein Axiallager am anderen Ende der Spindel abgefangen. Andere Beispiele sind die Lenkradverstellung, elektrische Bremssysteme oder auch die vollautomatische Kaffeemaschine, deren kegelförmiges Mahlwerk auch axiale Kräfte erzeugt.

Vollkommen wartungsfreie Axial Nagelkugellager für hohe Axial- und Stoßbelastungen

Neben einem Rillenkugellager bieten wir Ihnen auch qualitativ hochwertige Nadellager an. Die von uns gefertigten Modelle nehmen dabei zuverlässig extrem hohe Axial- und Stoßbelastungen auf. Hierfür haben wir eine geeignete Nadelausführung konzeptioniert, die eine Aufnahme hoher dynamischer und statischer axialer Kräfte gewährleistet.

Zudem haben wir unsere Nagelkugellager mit Anlaufscheiben ausgestattet und eine Konstruktionsart gewählt, die einen nur geringen Bauraumbedarf offenbart. Mit unseren Nadellager-Lösungen minimieren Sie zudem nachhaltig den Aufwand im Hinblick auf die Instandhaltung. Denn wir versehen diese speziellen Nagelkugellager mit einer Lebensdauerschmierung. Für Sie bedeutet das: Unsere Nadellager sind über Laufzeit vollkommen wartungsfrei.

Kombination von Radiallager und Axiallager (Kombilager)

Sind die axial übertragbaren Kräfte eines Rillenkugellagers nicht ausreichend, so werden 4-Punkt-Lager oder 2 Schrägkugellager verwendet, die jedoch deutlich höhere Kosten aufweisen. Eine von ROLLAX häufig angewendete Lösung ist ein Kombilager aus Radialkomponente und Axialkomponente, quasi zwei Lager in einem Paket. Hiermit werden die spezifischen Vorteile der jeweiligen Lagerart vollständig genutzt und das auf einem sehr interessanten Kostenniveau, da die Prozesstechnik sich zunächst einmal nicht vom klassischen Lager unterscheidet. Diese Kombinationslager können nur in einer Richtung hohe axiale Kräfte aufnehmen, in der Gegenrichtung nur die Axialkräfte des beteiligten Rillenkugellagers.

Geschlossene Bauform des Axiallagers

Zusätzlich zu den auf dem Markt üblichen Axiallagern, bei denen die Wälzkörper außen sichtbar sind und die zusätzlich Anlaufscheiben benötigen, auf denen die Wälzkörper abwälzen, bietet ROLLAX auch komplett verklipste Einheiten aus einem Axiallager und zwei Anlaufscheiben. Der Vorteil ist eine sehr schnelle und damit kostengünstige Montage der Einheit. An Stelle von der Montage von drei Teilen im herkömmlichen System reicht ein einziger Prozessschritt, um zwei Anlaufscheiben und das Axiallager zu verbauen. Des Weiteren entsteht durch die Verklipsung ein versiegelter Raum, der Schmutz von außen wirkungsvoll abhält und den Schmierstoff im inneren hält. Diese Bauform zeichnet sich durch besonders hohe Langlebigkeit aus.

Unsere Lösungen werden eingesetzt bei

  • Adient
  • Audi
  • BMW
  • Bosch Rexroth
  • Brano
  • BYD
  • Chrysler
  • Daimler
  • Demag
  • Fiat
  • Ford
  • GM
  • Honda
  • Iveco
  • Lada
  • Jaguar
  • Land Rover
  • Mercedes-Benz
  • Nissan
  • Opel
  • Perma-tec
  • Porsche
  • PSA
  • Renault
  • Scania
  • Tesla
  • Volvo
  • VW-Group
Sie interessieren sich für ROLLAX Axiallager?
Kontakt aufnehmen

ROLLAX - Wir halten Sie in Bewegung

Seit 1972 baut die internationale Automobilindustrie auf die Komponenten und Systeme von ROLLAX

ROLLAX steht für höchste Qualität im Bereich von Speziallagern und bewegungsmechanischen Systemen. Wir planen, entwickeln und produzieren maßgeschneiderte Lösungen nach Ihren Vorgaben - in den Bereichen Fahrwerk, Getriebe, Lenkung und Sitz und auch darüber hinaus.

Hunderte von Patenten, hochqualifizierte Mitarbeiter und ein eigener Maschinen- und Werkzeugbau sind die Basis für die Qualität unserer Produkte und die Flexibilität unserer Produktion.

Kreativität und Sachverstand sind unser Plus im Wettbewerb. Ganzheitliches Denken und der Blick über den eigenen Tellerrand sind Teil der Unternehmenskultur bei ROLLAX.

Als Kunde aus der Automobilindustrie profitieren Sie sowohl von unserer jahrelangen Erfahrung mit namhaften OEM und 1st Tier-Lieferanten als auch von unseren individuellen, an Ihren Wünschen ausgerichteten Bewegungslösungen. Bewegung und Beweglichkeit im Automobilbau sind unsere Kompetenz. Ohne Bewegung keine Mobilität - jetzt und in Zukunft.

Das könnte Sie auch interessieren

ROLLAX Newsletter

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an, um immer die neusten Meldungen per E-Mail zu erhalten.